/home/strato/http/premium/rid/57/08/59255708/htdocs
Sachgebiet

Technik und Sicherheit

Jörg Vätter
Jörg Vätter
Ansprechpartner
02941-980204
Guido Pfahlberg
Guido Pfahlberg
Ansprechpartner
0160-96200444
Guido Seiger
Ansprechpartner
Andreas Finkeldei
Ansprechpartner
Fahrzeugkonzeptionen für die Gefahrenabwehr werden in diesem Arbeitskreis langfristig geplant und weiterentwickelt und auch auf Neuerungen der Einsatztaktiken wird Einfluss genommen. Innerhalb des Arbeitskreises arbeiten technisch erfahrene Feuerwehrleute an allen für die Feuerwehr notwendigen Ausstattungen. Hierzu wird ständig ein Gesamtbild der Feuerwehrtechnik als Grundlage für Fortentwicklungen geprüft und erweitert.

Die fortschreitende Technik bedingt zudem auch ein steigendes Sicherheitsanforderungsprofil. Hierzu werden alle erforderlichen Sicherheitsstandards im Arbeitskreis zusammenhängend mit der bestehenden Technik überprüft und den Sicherheitsniveaus angepasst.

Die schnelllebige Technik erfordert allerdings von dem Arbeitskreis zunehmend Reaktionen in kurzen Zeitabständen. Hier sind bei knappen Kassen, wie es bei allen Feuerwehren der Fall ist, neuere Anschaffungskriterien gefragt. Auch hierzu entwickelt der Arbeitskreis Ideen, die erforderliche Technik möglich machen.

Die hier anfallenden Aufgaben werden durch Jörg Vätter ( Feuer- und Rettungswache) in Zusammenarbeit mit Guido Pfahlberg, Andreas Finkeldei und Guido Seiger erledigt.