/home/strato/http/premium/rid/57/08/59255708/htdocs
14 Apr '19

Lippstadt - Verkehrsunfall mit Personenschaden

Am Samstagnachmittag befuhr ein 18jähriger Lippstädter mit seinem PKW die Berliner Straße in Fahrtrichtung Rheda-Wiedenbrück. Im Bereich der Kreuzung Lipperoder Straße/Lippestraße/Berliner Straße beabsichtigte er nach links über den dortigen Linksabbiegerfahrstreifen in die Lipperoder Straße abzubiegen. Hierbei schaffte es der Lippstädter nicht sein Fahrzeug ausreichend abzubremsen und fuhr auf zwei bereits auf dem Abbiegerstreifen wartende PKW-Führer auf. Durch den Aufprall wurden eine 56jährige und ein 55jähriger Belecker leicht verletzt. Die 56jährige Beleckerin wurde mittels RTW dem Krankenhaus in Lippstadt zugeführt, aus welchem sie nach ambulanter Behandlung entlassen wurde.

Quelle: Pressestelle der Kreispolizeibehörde Soest