/home/strato/http/premium/rid/57/08/59255708/htdocs
01 Dez '19

Brand eines Holzstapels - Aufmerksame Nachbarn verhindern Schlimmeres

Einfamilienhauses in der Niemöllerallee ein Holzstapel Feuer gefangen hatte. Sofort wurden die Bewohner des betreffenden Hauses geweckt und die Feuerwehr alarmiert.

Bis zum Eintreffen der Feuerwehr hatte man dann gemeinsam versucht, den Brand mit eigenen Mitteln zu löschen. Bei Eintreffen der Lippstädter Feuerwehr war das Feuer bereits von dem Holzstapel auf das Wohnhaus übergesprungen und hatte Teile des Dachstuhls und der Hausfassade beschädigt. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Zur Höhe des entstandenen Sachschadens kann noch keine konkrete Aussage getroffen werden. Ersten kriminalpolizeilichen Ermittlungen zufolge, ist eine Brandstiftung sehr wahrscheinlich. Die Polizei in Lippstadt nimmt sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 02941 - 9100 0 entgegen.

Quelle: Pressestelle der Kreispolizeibehörde Soest