/home/strato/http/premium/rid/57/08/59255708/htdocs
04 Nov '19

Anhänger löste sich und prallte in den Gegenverkehr

Heute Morgen befuhr ein 57-jähriger Lippstädter mit seinem Lastkraftwagen die Niederdedinghauser Straße in Richtung Mettinghausen. Als er mit seinem Zement beladenen Anhänger über eine Bodenwelle fuhr, löste sich der Anhänger und prallte gegen den Wagen einer 50-jährigen Autofahrerin aus Paderborn, die die Niederdedinghauser Straße in der Gegenrichtung befuhr.

Zurzeit wird vermutet, dass der Anhänger bei der Inbetriebnahme nicht gänzlich in die Anhängerkupplung eingerastet war. Neben dem Fahrer des Lastkraftwagens und der Autofahrerin wurde auch die 21-jährige Beifahrerin des Lippstädters zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 8.000 Euro.

Quelle: Pressestelle der Kreispolizeibehörde Soest

Fotos: Matthias Köller (Feuerwehr Lippstadt)

Anhänger löste sich und prallte in den Gegenverkehr Anhänger löste sich und prallte in den Gegenverkehr Anhänger löste sich und prallte in den Gegenverkehr