/home/strato/http/premium/rid/57/08/59255708/htdocs
09 Jun '19

Brand eines Materielhauses

Am Samstag gegen 19.20 Uhr wurden die Feuerwehr und die Polizei zu einem Brand auf dem Gelände des Sportplatzes gerufen. Ein Materialhaus des Fußball-und Tennisvereins brannte. Die Feuerwehr Lippstadt führte die Brandbekämpfung durch. Während der Tatortaufnahme durch die Polizei machten Anwohner und Zeugen auf 3 Jugendliche aufmerksam, die wenige Minuten zuvor im Bereich der Eickelbornstraße eine Mülltonne in Brand setzten. Der Mülltonnenbrand konnte von den Anwohnern mit einem Eimer Wasser eigenständig gelöscht werden.

Hierzu wird gesondert eine Strafanzeige gefertigt. Die sofort aufgenommenen Ermittlungen in diesem Fall führten zu zwei Tatverdächtigen. Einer der beiden Jugendlichen räumte auch die Beteiligung an der Brandstiftung des Materialhauses ein. An dem Materialhaus entstand erheblicher Sachschaden.

Quelle: Pressestelle der Kreispolizeibehörde Soest

Fotos: Peter Megger und Bernd Peterburs (Feuerwehr Lippstadt)

Brand eines Materielhauses Brand eines Materielhauses Brand eines Materielhauses Brand eines Materielhauses Brand eines Materielhauses