/home/strato/http/premium/rid/57/08/59255708/htdocs
30 Apr '19

Feuerwehreinsatz am Rüsing

Am Montagmorgen kam es in der Straße Am Rüsing zu einem Feuerwehreinsatz. Eine Nachbarin hatte in ihrem Treppenhaus den Alarmton eines Rauchmelders gehört. Sofort wählte sie den Notruf. Rettungskräfte der Lippstädter Feuerwehr rasten mit drei Fahrzeugen und neun Mann zum Einsatzort. Mit Hilfe von Draht öffneten die Feuerwehrleute die Tür der Wohnung im zweiten Stock des Mehrfamilienhauses. Schnell konnte Entwarnung gegeben werden. Die Ursache für das Piepsen des Rauchmelders: die Reste einer glühenden Zigarette im Aschenbecher. Nach einer halben Stunde war der Einsatz beendet.

Quelle: Der Patriot - Lippstädter Zeitung