/home/strato/http/premium/rid/57/08/59255708/htdocs
02 Apr '19

POL-SO: Lippstadt - Auffahrunfall

Am Montag, um 16:30 Uhr, kam es an der Berliner Straße zu einem Auffahrunfall. Ein 18-jähriger Mann aus Anröchte war mit seinem Opel Corsa in Richtung Rheda auf der linken Fahrspur unterwegs. Vor ihm musste eine 24-jährige Autofahrerin aus Lippstadt mit ihrem Audi A4 plötzlich verkehrsbedingt stark abbremsen. Sie zog nach links auf die Gegenfahrbahn um einen Auffahrunfall mit dem vor ihr fahrenden Fahrzeug zu verhindern. Der Opelfahrer hinter ihr schaffte es trotz Vollbremsung nicht rechtzeitig zu stoppen. Er zog ebenfalls nach links und prallte auf das Heck des Audis. Dabei wurden beide Fahrer leicht verletzt. Der Sachschäden wird auf etwa 12500,- EUR geschätzt.

Quelle: Pressestelle der Kreispolizeibehörde Soest