/home/strato/http/premium/rid/57/08/59255708/htdocs
13 Feb '19

Brand eines Gartenhauses gelöscht

Die Feuerwehr Lippstadt wurde Mittwochmorgen um 05.20 Uhr zu einem Brand eines Gartenhauses in die Bodelschwinghstraße alarmiert. Aus ungeklärter Ursache war es zu dem Brand gekommen. Bei Eintreffen der Feuerwehr brannte das Gartenhaus in voller Ausdehnung.

Zur Brandbekämpfung wurde ein Trupp unter Atemschutz mit einem C-Rohr eingesetzt. Ein weiterer Trupp unter Atemschutz entfernte das Brandgut bzw. die Überreste.

Ein Übergreifen der Flammen auf ein Abdach und eine Hecke konnte die Feuerwehr verhindern. Verletzt wurde niemand.

Die Feuerwehr Lippstadt war unter der Einsatzleitung von Brandoberinspektor Martin Nikolic mit der hauptamtlichen Wachbereitschaft und dem Löschzug 1 mit 25 Wehrleuten ausgerückt.

Ermittlungen zur Brandursache und Schadenshöhe wurden von der Kripo eingeleitet.

Text: Christian Dicke (Feuerwehr Lippstadt)

Fotos: Dieter Dreier und Martin Nikolic (Feuerwehr Lippstadt)

Brand eines Gartenhauses gelöscht Brand eines Gartenhauses gelöscht