/home/strato/http/premium/rid/57/08/59255708/htdocs
06 Feb '19

Lippstadt - Radfahrer von Lkw erfasst

Am Dienstagnachmittag, gegen 14.50 Uhr, befuhr ein 60-jähriger, griechischer Lkw-Fahrer die Bökenförder Straße aus Richtung Innenstadt kommend, um dann an der Kreuzung Bökenförder Straße / B55 nach rechts die Fahrt auf der B55 in Richtung Erwitte fortzusetzen. Ein 17-jähriger Radfahrer aus Lippstadt befuhr zu diesem Zeitpunkt ebenfalls die Bökenförder Straße aus Richtung Innenstadt, um dann die B55 auf dem Rad-/Gehweg in Richtung Bökenförde zu passieren. Die dortige Ampelanlage für den Lkw-Fahrer und den Radfahrer zeigte Grünlicht, so dass beide ihre Fahrt an der Kreuzung fortsetzen. Beim Abbiegen übersah der Lkw-Fahrer jedoch, den bereits auf der B55 querenden Fahrradfahrer, so dass es zum Zusammenstoß kam. Durch den Unfall wurde der Lippstädter schwerverletzt.

Quelle: Pressestelle der Kreispolizeibehörde Soest