/home/strato/http/premium/rid/57/08/59255708/htdocs
09 Okt '18

In den Gegenverkehr geraten: Autos krachen zusammen

Bei einem Verkehrsunfall auf der Straße In den Amtswiesen sind am Dienstagmittag zwei Autos zusammengekracht. Wie die Polizei vor Ort berichtete, geriet ein 36-jähriger Pick-up-Fahrer, der in Fahrtrichtung Esbeck unterwegs war, in Höhe der Lippe-Brücke aus bisher ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr. Er kollidierte mit dem Auto eines 68-jährigen Lippstädters.

Beide Fahrer hatten Glück im Unglück: Verletzte gab es bei dem Unfall nicht. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf rund 11?000 Euro. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Auch die Feuerwehr war im Einsatz: Die hauptamtliche Wachbereitschaft und die Löschgruppe Lipperode kümmerten sich um ausgelaufene Betriebsstoffe.

Text und Foto: Der Patriot - Lippstädter Zeitung

In den Gegenverkehr geraten: Autos krachen zusammen