/home/strato/http/premium/rid/57/08/59255708/htdocs
31 Jul '18

Brand in Produktionshalle

Kurz vor Mitternacht kam es am vergangenen Donnerstag zu einem Brand, der sich über die gesamt Produktions- und Lagerhalle der Firma an der Bertramstraße erstreckte. Das Entstehen toxischer Gase führte zur weiträumigen Sperrung rund um den Einsatzort. Die Bevölkerung wurde über Radio, soziale Medien und Lautsprecherdurchsagen gewarnt.

Die Firma wurde durch die Flammen vollständig zerstört. Personen kamen unmittelbar durch den Brand nicht zu Schaden. Umliegende Gebäude wurden nicht beschädigt. Noch am Freitag nahmen Brandsachbearbeiter der Kriminalpolizei die ersten Ermittlungen zur Brandursache auf.

Nach den bisherigen Feststellungen kann davon ausgegangen werden, dass ein technischer Defekt im Produktionsablauf zu dem Brandgeschehen führte. Die Schadenssumme wurde auf mindestens acht Millionen Euro beziffert.

Quelle: Pressestelle der Kreispolizeibehörde Soest