/home/strato/http/premium/rid/57/08/59255708/htdocs
02 Sep '19

Schwer verletzter Rollerfahrer

Schwer verletzt wurde am Sonntagmorgen, gegen 01:20 Uhr, ein 28-jähriger Mann aus Lippstadt. Er war in nördlicher Richtung auf der Erwitter Straße mit seinem Roller unterwegs, als ihn ein 21-jähriger Lippstädter in Höhe der Ebertstraße übersah. Durch den Zusammenstoß mit dem Auto stürzte der Rollerfahrer und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Die Insassen des Opel blieben unverletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2.500 Euro.

Quelle: Pressestelle der Kreispolizeibehörde Soest