/home/strato/http/premium/rid/57/08/59255708/htdocs
06 Feb '18

Jahresdienstbesprechung der Löschgruppe Dedinghausen

Zur Jahresdienstbesprechung der Löschgruppe Dedinghausen am 19.01.2018 waren wieder viele Kameraden und Kameradinnen gekommen um auf das vergangene Jahr 2017 zurückzublicken und wichtige Ereignisse im kommenden Jahr zu besprechen. Nach den üblichen Tagesordnungspunkten wie der Verlesung des Protokolls und dem Kassenbericht, blickt unser Löschgruppenführer Thorsten Bösch traditionell auf das vergangene Jahr zurück. Hier sind vor allem die Einsätze der Löschgruppe Dedinghausen von Bedeutung:

26.02.2017: Baumstammbrand, An der Bienenhütte – Dedinghausen
28.03.2017: Carportbrand, Im Dahlgarten - Rixbeck
03.04.2017: Zimmerbrand, Im Dahlgarten - Rixbeck
07.04.2017: Ölspur, Haunstweg – Dedinghausen
21.05.2017: Terrassenbrand, Wasserstraße – Dedinghausen
27.05.2017: Heckenbrand, Kölner Grenzweg – Dedinghausen
01.06.2017: Zimmerbrand, Waldweg – Dedinghausen
21.06.2017: Hilflose Person hinter Tür, Breslauer Straße – Dedinghausen
24.06.2017: Brand in Klinik, LWL Klinik Eickelborn
26.07.2017: ABC Einsatz - Gasgeruch in Wohnung, Cappelstraße – Lippstadt
08.09.2017: Ölspur, Kölner Grenzweg – Dedinghausen
11.09.2017: ABC Einsatz - Gasleck in Baugrube, Marktstraße – Lippstadt
16.09.2017: Brand in Klinik, LWL Klinik Eickelborn
06.10.2017: Ölspur, Rüthener Straße – Bökenförde
07.10.2017: Verkehrsunfall, Rüthener Straße – Bökenförde
13.10.2017: ABC Einsatz - Unbekannte Flüssigkeit auf Gewässer , Bökenförder Straße – Lippstadt
24.12.2017: Zimmerbrand, Freiherr-vom-Stein-Straße – Bökenförde

Nach dem Jahresbericht richteten der stellvertretende Wehrführer Guido Pfahlberg, unser Zugführer Helmut Berensmeier und das Ratsmitglied Bernhard Horstmann-Jungemann ihre Grußworte an die Versammlung.
In diesem Jahr wurden zwei Posten innerhalb der Löschgruppe Dedinghausen neu besetzt. So schied Clemens Schulte nach langen 19 Jahren als Geschäftsführer aus. Neuer Geschäftsführer wurde Tim Gründer. Roman Bochert schied nach 6 Jahren als 2. stellvertretender Löschgruppenführer aus. Sein Nachfolger wurde Sebastian Schulte-Remmert. Als neue Position wurde ein Vertrauensmann gewählt, der die Belange der Gruppe in Blick auf den Vorstand ins Wort bringen kann. In diese Position wurde Guido Plaß gewählt.

Marleen Hagner und Jennifer Bochert bekamen ihre Urkunden für den bestandenen Digital-Funk-Lehrgang. Anna Hagenhoff hat erfolgreich am Maschinisten-Lehrgang teilgenommen.
Im Jahr 2017 nahm die Löschgruppe Dedinghausen an den Leistungsnachweisen in Bad Sassendorf teil. Im Zuge dieser Teilnahme wurde Anna Hagenhoff das Feuerwehrleistungsabzeichen in Silber für ihre zweite Teilnahme überreicht. Sebastian Schulte-Remmert bekam das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold für seine 5. Teilnahme. Vera Tepper und Stefan Hagenhoff wurden für ihre 10. Teilnahme das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold auf blauem Grund verliehen.

Im Weiteren Verlauf der Versammlung wurden noch die Termine für das Jahr 2018 in den Blick genommen. Die Löschgruppe freut sich besonders darauf in diesem Jahr wieder ein großes Osterfeuer für die Dorfgemeinschaft auszurichten. Mit dem Feuerwehrlied „Bei Tag und Nacht…“ wurde die diesjährige Versammlung von Löschgruppenführer Thorsten Bösch geschlossen.

Text und Fotos: Jennifer Bochert (Feuerwehr Lippstadt)

Jahresdienstbesprechung der Löschgruppe Dedinghausen Jahresdienstbesprechung der Löschgruppe Dedinghausen Jahresdienstbesprechung der Löschgruppe Dedinghausen Jahresdienstbesprechung der Löschgruppe Dedinghausen