22 Jul '17

Bei gemeinsamer Übung Zusammenarbeit gestärkt

Ein gemeinsamer Dienstabend der Löschgruppen Langeneicke (Feuerwehr Geseke) und der Löschgruppen Bökenförde (Feuerwehr Lippstadt) mit ca. 25 Wehrleuten hat im Gewerbegebiet Wickenfeld in Langeneicke stattgefunden.

Das Übungsszenario war ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Trecker. Zwei Personen waren im Pkw eingeklemmt. Die Wehrleute aus Langeneicke und Bökenförde sind bewusst untereinander gemischt worden. Die Befreiung der eingeklemmten Personen erfolgte mit technischen Geräten (Scherze und Spreizer).

Erstmalig in dieser Form haben die Löschgruppen Bökenförde und Langeneicke grenzübergreifend im Rahmen der interkommunalen Zusammenarbeit gemeinsam geübt. Da der Dienstabend bei allen Beteiligten sehr gut angekommen ist, wird es zukünftig weitere gemeinsame Dienstabende in dieser Form geben.

Text: Christian Dicke (Feuerwehr Lippstadt)

Fotos: Nicklas Gnegel (Feuerwehr Lippstadt)

Bei gemeinsamer Übung Zusammenarbeit gestärkt Bei gemeinsamer Übung Zusammenarbeit gestärkt Bei gemeinsamer Übung Zusammenarbeit gestärkt Bei gemeinsamer Übung Zusammenarbeit gestärkt Bei gemeinsamer Übung Zusammenarbeit gestärkt Bei gemeinsamer Übung Zusammenarbeit gestärkt Bei gemeinsamer Übung Zusammenarbeit gestärkt Bei gemeinsamer Übung Zusammenarbeit gestärkt Bei gemeinsamer Übung Zusammenarbeit gestärkt Bei gemeinsamer Übung Zusammenarbeit gestärkt Bei gemeinsamer Übung Zusammenarbeit gestärkt Bei gemeinsamer Übung Zusammenarbeit gestärkt Bei gemeinsamer Übung Zusammenarbeit gestärkt Bei gemeinsamer Übung Zusammenarbeit gestärkt