Hauptamtliche Wache

Tagesdienst

Der Tagesdienst der Feuer- und Rettungswache ist vornehmlich mit Aufgaben befasst, die eine tägliche Anwesenheit der zuständigen Mitarbeiter erforderlich machen. Dies sind insbesondere Verwaltungsarbeiten, Vorbeugender Brandschutz (VB), Einsatzplanung, Fahrzeug- und Gerätewartung sowie Führungsaufgaben im Einsatzdienst.

Brandamtsrat (BAR) Christian Meyer obliegt als Fachdienstleiter die Gesamtorganisation und -verantwortung für den Fachdienst 37. Dies beinhaltet unter anderen Führungsaufgaben im Einsatzdienst, Personalverantwortung und die Leitung der hauptamtlichen Wache. Unterstützt wird er von seinem Stellvertreter Brandamtmann (BA) David Westerfeld. Brandamtsrat (BAR) Thomas Bischoff leitet die Brandschutzdienststelle. Für die Bereiche Technik / Ausstattung und Gebäudemanagement der Feuer- und Rettungswache Lippstadt ist Brandamtmann (BA) Jörg Vätter zuständig.

Hauptbrandmeister (HBM) Harald Kosak führt das Geschäftszimmer und ist zuständig für die Personalverwaltung und das Abrechnungswesen der Feuerwehr sowie Instandsetzung und Ersatzbeschaffung.

Der Vorbeugende Brandschutz (VB) wird durch Hauptbrandmeister (HBM) Jürgen Gnegel wahrgenommen. Er führt im Auftrage der Brandschutzdienststelle Brandschauen durch und berät in allen Angelegenheiten des VB. Neu hinzugekommen ist eine weitere Stelle im Sachgebiet Vorbeugender Brandschutz (VB). Brandamtmann (BA) Michel Schulz unterstützt Thomas Bischoff bei der Erledigung der Aufgaben im Bereich Brandschutzdienststelle / Einsatzplanung.

Das Sachgebiet Rettungsdienst wird von Brandamtmann (BA) Oliver Busch betreut. Er ist zuständig für die Beschaffung von Verbrauchsgütern und Ausstattung der Rettungsdienst-Fahrzeuge sowie für den Einsatz von Jahrespraktikanten und Bundesfreiwilligendienstleistender.

Oberbrandmeister (OBM) Markus Westen ist als Gerätewart für die Überprüfung und Instandsetzung der bei der Feuerwehr eingesetzten Gerätschaften zuständig. Außerdem koordiniert er die regelmäßigen Wartungen und Prüfungen der Feuerlöscher für den gesamten Bereich der Stadtverwaltung Lippstadt.

zurück zur Übersicht