/home/strato/http/premium/rid/57/08/59255708/htdocs
Löschzug 1

Löschgruppe 3

Die Löschgruppe VIII wie sie in Ihrem Gründungsjahr bezeichnet wurde ,wurde im Jahre 1972 als Nachwuchs- und Ausbildungsgruppe durch den damaligen Stadtbrandmeister Fritz Sprenger ins Leben gerufen. Sie sollte dazu dienen, Neumitgliedern das Rüstzeug für ihre Feuerwehrtätigkeit zu vermitteln, dass Grundwissen welches heute in dem Grundlehrgang der Feuerwehr vermittelt wird . Nach einem Jahr in dieser Ausbildungsgruppe und Ablegung eines schriftlichen Testes sollte der Feuerwehrmann dann in die Gruppe wechseln, die ihm am besten zusagte bzw. in der er die meisten Kameraden kennen würde.

Im Laufe der Zeit bildete sich aber eine Gruppe junger Feuerwehrmänner die zusammen bleiben wollten und so wurde aus der Ausbildungsgruppe eine eigenständige Löschgruppe der Feuerwehr Lippstadt/Kernstadt unter der Führung von HBM Fritur Müller. Nach dem HBM Müller zum Zugführer des Zuges II der Feuerwehr Lippstadt ernannte wurde übernahm OBM Raimund Schütte die Gruppe. Als HBM Müller die Altersgrenze erreicht hatte und aus dem Aktiven Dienst ausschied wurde OBM Raimund Schütte Zugführer des Zuges und HBM Joachim Zimmermann wurde Gruppenführer der Gruppe, er wurde von den Stellvertretern Klaus-Martin Vesper und Felix Graffenberg unterstützt. Im Jahre 2010 legte HBM J.Zimmermann sein Amt als Gruppenführer nieder und OBM Bert Schulz wurde sein Nachfolger. Auch bei den Stellvertretern gab es einen Wechsel, UBM Felix Graffenberg schied aus beruflichen Gründen aus seinem Amt aus und Nachfolger wurde UBM Jürgen Broelemann. Auch der zweite Stellvertreter gab aus persönlichen wie gesundheitlichen Gründen sein Amt ab und als sein Nachfolger wurde UBM Christian W. Volmer. Nach dem OBM Bert Schulz stellvertretender Zugführer wurde gab er das Amt als Gruppenführer ab und BM Christian W.Volmer wurde sein Nachfolger.Zu seinem Nachfolger als stellvertretender Gruppenführer wurde UBM Jörg Disse ernannt. Nachdem UBM Jürgen Brölemann seinen Rücktritt angekündigt hat wurde zu seinem Nachfolger UBM Dominik Unger ernannt.

Im Zuge einer Neustrukturierung der Feuerwehr Lippstadt, hier insbesondere die Gruppen der Kernstadt, wurde aus der Gruppe VIII die Gruppe III. Die Gruppe versieht ihren Dienst im Zug I (Kernstadt) der Feuerwehr Lippstadt am Standort in der Geiststraße, sie besteht aus zurzeit 21 Gruppenmitgliedern, wo bei mittlerweile auch eine Frauen den Weg in die Gruppe gefunden hat. Seit der Gründung der Jugendfeuerwehrgruppe Kernstadt sind inzwischen einige Mitglieder dieser Gruppe, nach erreichen der Altersgrenze (18 Jahre), in die Gruppe III übernommen worden.

Ein Teil der Gruppenmitglieder wird als Ausbilder bei verschiedenen Lehrgängen auf Stadtebene eingesetzt.

zurück zur Übersicht

Christian W. Volmer
Christian W. Volmer
Gruppenführer
Dominik Unger
Dominik Unger
stellv. Gruppenführer
Jörg Disse
Jörg Disse
stellv. Gruppenführer