/home/strato/http/premium/rid/57/08/59255708/htdocs
Rettungswache Lippstadt

Notarzteinsatzfahrzeug (NEF)

Notarzteinsatzfahrzeug

Das Notarzteinsatzfahrzeug wurde von der Firma BINZ ausgebaut. Die komplette med. Beladung ist in einem Wechselmodul verlastet, welches bei Bedarf kurzfristig in ein entsprechendes Reserve-Fahrzeug umgesetzt werden kann. Die Medizingeräte sind über die Heckklappe des Fahrzeuges aus dem Wechselmodul über Schlittenauszüge zu entnehmen. Des Weiteren hält das Fahrzeug auf der Rückseite des Wechselmoduls einen Arbeitsplatz mit Einzelsitz für Dokumentationstätigkeiten bereit, welcher über die seitliche Schiebetür erreicht werden kann.

Es verfügt annähernd über die gleiche medizinische Ausstattung und Medikamente wie die RTW und stellt zusätzlich zur RTW-Beladung einen Medumat Transport (Beatmungsgerät der Firma Weinmann), ein Verbrennungsset der Marke Water-Jel und ein Koffer mit Antidoten (Gegenmittel bei Vergiftung) zur Verfügung.

Das Notarzteinsatzfahrzeug, 24 Stunden besetzt durch einen Rettungsassistenten/Notfallsanitäter, wird wechselweise an den Lippstädter Krankenhäusern stationiert und dient dem Zweck, den diensthabenden Notarzt bei Alarmierung zum Einsatzort zu bringen.

zurück zur Übersicht