/home/strato/http/premium/rid/57/08/59255708/htdocs
Löschzug 6

Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF 20)

Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug

Es dient als Ersteinsatzfahrzeug, bietet Platz für eine Gruppe (1/8) und ist mit einem Wassertank von 1900l Löschwasser sowie mit einem 150l Schaummitteltank ausgestattet.

In diesem Hochmodernen Fahrzeug wurde erstmalig in Lippstadt das Löschsystem CAFS eingebaut, welches dazu dient Löschschaum direkt durch Schläuche zu transportieren und nicht wie sonst erst am Strahlrohr zu produzieren. Das hat zum Vorteil, dass bei Löscharbeiten nur noch geringe Löschwasserschäden entstehen.

Das Fahrzeug hat eine Schnellangriffseinrichtung, welche dazu dient ein Feuer (z.B. PKW-Brand) über einen formstabilen Schlauch schnell und ohne das verlegen von Rollschläuchen, zu bekämpfen.
Außerdem befindet sich hier eine Ausrüstung für die Technische Hilfeleistung um z.B. Personen aus einem verunfallten Fahrzeug zu befreien (Rettungsschere und Spreizer).

zurück zur Übersicht