20 Aug '21

POL-SO: Lippstadt - Unfall

Am Freitag, gegen 07:20 Uhr, ist es an der Barbarossastraße zu einem Unfall gekommen. Ein 62-jähriger Lippstädter beabsichtigte mit seinem Auto aus einer Hauseinfahrt auf die Barbarossastraße abzubiegen. Dabei übersah er den Wagen einer 19-jährigen Lippstädterin, die in Richtung Beckumer Straße unterwegs war.

Es kam zum Zusammenstoß. Beide Fahrer sowie der 17-jährige Beifahrer des 62-jährigen Mannes wurden leicht verletzt. Das im Fahrzeug der jungen Frau befindliche Kleinkind wurde zur weiteren Untersuchung mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 27.000 Euro geschätzt.

Quelle: Pressestelle der Kreispolizeibehörde Soest