/home/strato/http/premium/rid/57/08/59255708/htdocs
09 Jun '19

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Am Samstagmittag gegen 12.12 Uhr, befuhr ein 29jähriger Lippstädter mit seinem Skoda Octavia die Unterführung Stirper Straße in Fahrtrichtung Klosterstraße. Er fuhr auf der linken Fahrspur und beabsichtigte den Fahrstreifen zu wechseln. Dabei übersah er einen rechts neben ihm, in gleicher Richtung fahrenden 29jährigen Gütersloher mit seinem BMW und touchierte diesen. Der Gütersloher verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam zwischen einem Laternenmasten und der Außenwand der Unterführung zum Stehen. Durch die Kollision beider Fahrzeuge wurden beide Fahrzeugführer leicht verletzt.

Quelle: Pressestelle der Kreispolizeibehörde Soest

Fotos: Peter Megger (Feuerwehr Lippstadt)