/home/strato/http/premium/rid/57/08/59255708/htdocs
21 Feb '19

Lippstadt - Unfall auf der Garfelner Straße mit zwei Verletzten

Heute, gegen 7.40 Uhr, befuhr ein 19-jähriger Mann aus Büren mit seinem Opel Corsa die vorfahrtsberechtigte Garfelner Straße, aus Richtung Paderborn kommend, in Richtung Lippstadt. Eine 45-jährige Frau aus Lippstadt befuhr zu diesem Zeitpunkt mit ihrem Hyundai die Straße Roggenkamp in Richtung der Garfelner Straße. An der Kreuzung Roggenkamp / Garfelner Straße fuhr sie auf die Vorfahrtsstraße, ohne den von links kommenden Opel-Fahrer die Vorfahrt zu gewähren. Im Kreuzungsbereich kam es dann zum Zusammenstoß, bei dem die Lippstädterin schwer- und der Bürener leichtverletzt wurde. Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Für die Unfallaufnahme und Räumung der Kreuzung musste die Straße zeitweise vollgesperrt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von zirka 4.000 Euro.

Quelle: Pressestelle Kreispolizeibehörde Soest