/home/strato/http/premium/rid/57/08/59255708/htdocs
08 Dez '18

Sprechfunkerlehrgang erfolgreich bestanden

An einem Sprechfunkerlehrgang haben acht Wehrleute von der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Lippstadt teilgenommen.

Die Feuerwehrleute wurden von den Ausbildern Oberbrandmeister Michael Fritsch und Brandinspektor Olaf Deimel u. a. in die Grundlagen des Sprechfunkverkehrs, den Sprechfunkbetrieb (Sprechfunkgeräte, Gerätekunde) eingewiesen.

Das erlernte Wissen wurde von den Teilnehmern in die Praxis umgesetzt. Des Weiteren wurden Funkübungen durchgeführt. Am letzten Lehrgangstag mussten sich die Teilnehmer einer schriftlichen und einer praktischen Prüfung unterziehen.

Wehrführer Bernd Peterburs und stellv. Wehrführer Guido Pfahlberg gratulierten den Teilnehmern zur bestandenen Prüfung und bedankten sich bei den Ausbildern Michael Fritsch und Olaf Deimel für die Durchführung des Lehrganges.

An dem Sprechfunkerlehrgang haben mit Erfolg teilgenommen:

Niklas Frische, Yannic Mursa, Christoph Woermann (alle Löschgruppe Benninghausen), Marcel Mennemeier (LG Bökenförde), Jens Wietfeld, Patrick Rennkamp (beide LG Hörste), Giuseppe Schifano (LG Lipperbruch) und Marco Di Nuzzo (LG Rixbeck).

Text und Foto: Christian Dicke (Feuerwehr Lippstadt)

Sprechfunkerlehrgang erfolgreich bestanden