/home/strato/http/premium/rid/57/08/59255708/htdocs
01 Dez '17

Zwei Verletzte nach Auffahrunfall

Am Freitagmorgen gegen 08:00 Uhr reagierte eine 45-jährige Autofahrerin aus Lippstadt auf der Berliner Straße in Fahrtrichtung Erwitte zu spät. Als an der Ampelkreuzung ein 34-jähriger Lippstädter mit seinem PKW hielt fuhr sie ungebremst in dessen Heck. Beide Unfallbeteiligte wurden so schwer verletzt, dass sie mit Rettungstransportwagen in Krankenhäuser eingeliefert wurden. Die Fahrzeuge, an denen ein Sachschaden in Höhe von mindestens 5000 Euro entstand, wurden abgeschleppt.

Quelle: Pressestelle der Kreispolizeibehörde Soest

Zwei Verletzte nach Auffahrunfall