11 Dez '17

Mit Bäumen kollidiert

Am Sonntag gegen 15:15 Uhr verlor ein 20-jähriger Fahranfänger auf der Mettinghauser Straße auf der schneeglatten Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet ins Schleudern. Dabei kam er nach links von der Fahrbahn und touchierte zwei Bäume. Der 20-Jährige wurde leicht verletzt. Seine 19-jährige Beifahrerin blieb unverletzt. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von etwa 6.000 Euro.

Quelle: Pressestelle der Kreispolizeibehörde Soest