02 Jun '17

Dedinghausen: Gesteck fängt Feuer in Bad

Schrecksekunde und Feuerwehr-Auflauf am Waldweg in Dedinghausen: Dort hat am Donnerstag gegen 13.20 Uhr ein Kerzengesteck in einem Badezimmer Feuer gefangen. Das hat Wehr-Sprecher Christian Dicke auf Nachfrage berichtet. Demnach konnten die Bewohner im ersten Obergeschoss das Feuer jedoch schon vorm Eintreffen der Wehr löschen.

Diese war mit den Löschgruppen aus Dedinghausen, Bökenförde und Rixbeck sowie der hauptamtlichen Wachbereitschaft aus Lippstadt mit insgesamt zwei Dutzend Mann zum Einsatzort geeilt. Statt Löschen stand nur noch das sichere Entfernen des Kerzengestecks und Querlüften auf dem Programm. Direkt verletzt wurde laut Dicke niemand, eine Person jedoch vorsorglich ins Krankenhaus gebracht.

Quelle: Der Patriot - Lippstädter Zeitung

Fotos: Jens Hellinge (Feuerwehr Lippstadt)

Dedinghausen: Gesteck fängt Feuer in Bad Dedinghausen: Gesteck fängt Feuer in Bad Dedinghausen: Gesteck fängt Feuer in Bad Dedinghausen: Gesteck fängt Feuer in Bad